Aktion Schultüte 2018 – feierliche Übergabe

Zum 6. Mal hat die Oldenburger Bürgerstiftung mit Ihrer Aktion Schultüte, Kindern den Schulstart versüßt.

„Wir spenden und organisieren. Dabei verbinden wir die Generationen.“ So der Vorsitzende der Oldenburger Bürgerstiftung Dietmar Schütz. Am 10. August um 10:00 Uhr wurden wieder prall gefüllte Schultüten an rund 140 Kindern in einer Feierstunde im PFL überreicht. Mit von der Partie war auch der Oldenburger Straßenmusiker Paule Witzig.

13 verschiedene soziale Einrichtungen haben mitgeholfen und die Schultüten gestaltet. Diese wurden dann von ehrenamtlichen Helfern mit Buntstiften, Radiergummi, Dosenspitzer, Tuschkästen, Wachsmalkreide, Pinsel, Lineal, Hausaufgabenheft, Klebestift, Schere, Bleistift und natürlich etwas Süßem gefüllt.

Welche Kinder eine Schultüte erhalten, wird mit den Kindergärten ermittelt. Die Erzieherinnen wissen durch den Kontakt mit den Eltern am besten, welche Kinder eine Unterstützung bekommen sollten.

Nur mit Hilfe von Förderern, die mit Sach- oder Geldspenden diesen guten Zweck unterstützen, kann dieses Projekt durchgeführt werden.

Unterstützen Sie uns auch!