mitStiften und mitGewinnen

Liebe Stifter, Freunde und Interessierte,

als Stiftung ist die Oldenburger Bürgerstiftung auf regelmäßige Zustiftungen und Spenden angewiesen. Während Spenden unmittelbar für die Projekte verwendet werden können, dienen Zustiftungen der Erhöhung des Stiftungskapitals. Dieses ist auf Dauer angelegt und erwirtschaftet Erträge, mit denen Projekte initiiert und finanziert werden. Je größer der Kapitalstock, desto höher sind also die Zinserträge für unsere Projekte.

Unterstützen Sie uns beim Aufbau unserer Bürgerstiftung und machen Sie mit bei der Aktion der Aktiven Bürgerschaft!


infokarte_mitStiften_mitGewinnenWer von 1. Juni bis 31. August 2012 mindestens 200 Euro an eine Bürgerstiftung stiftet oder spendet, kann einen von drei Preisen gewinnen. Hierzu spenden oder stiften Sie uns ihren Wunschbetrag – am besten mit dem Stichwort „mitStiften + mitGewinnen“ – und füllen die Teilnahmekarte (hier herunterladen) aus. Diese senden Sie an uns. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung. Die Oldenburger Bürgerstiftung sendet nach Ablauf der Aktion am 31.08.2012 die Teilnahmekarten der Aktiven Bürgerschaft zu. Unter allen Einsendungen werden die Gewinnerinnen und Gewinner im Losverfahren unter notarieller Aufsicht ermittelt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Aktiven Bürgerschaft.


1. Preis: Ein Besuch für zwei Personen im bürgeraktiven Berlin
Bei der Verleihung des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2013 am 7. März 2013 lernen Sie die Preisträger und Laudatoren persönlich kennen. Am nächsten Tag organisieren wird für Sie eine exklusive Stadttour durch Berlin mit Begegnungen engagierter Berliner. Die Kosten für zwei Übernachtungen für zwei Personen in einem Fünf-Sterne-Hotel mit An- und Abreise und einem Menü in einem Berliner Spitzenrestaurant übernimmt die Aktive Bürgerschaft.

2. Preis: Engagementaktion vor Ort mit Christiane Stenger
Gutes Engagement braucht Öffentlichkeit in der Stadt oder Region – am besten unterstützt durch eine prominente Persönlichkeit. Die mehrfache Juniorengedächtnisweltmeisterin Christiane Stenger kommt zu einer Veranstaltung einer gemeinnützigen Organisation Ihrer Wahl in Ihren Ort. Den Termin wird mit Ihnen agestimmt. Die Honorar- und Reisekosten für Christiane Stenger trägt die Aktive Bürgerschaft.

3. Preis: 1.000 Euro für eine gemeinnützige Organisation Ihrer Wahl
Mit einer Spendensumme von 1.000 Euro ermöglicht die Aktive Bürgerschaft das weitere persönliche Engagement der Gewinnerin oder des Gewinners. Sie entscheiden, welche gemeinnützige Organisation Sie mit 1.000 Euro unterstützen möchten.